24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser & Praxen Zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Diakonie Klinikum Jung-Stilling – Spitzenmedizin in Siegen

In zwölf Fachabteilungen sind 800 Mitarbeiter für mehr als 40 000 Patienten im Jahr da. Dabei sucht das medizinische Spektrum in der Region seinesgleichen. Ob komplizierte Nervenoperationen, Therapiekonzepte bei Sodbrennen oder modernste CT- und MRT-Geräte – vielfach muss das Diakonie Klinikum Jung-Stilling den Vergleich mit Unikliniken nicht scheuen.

Patienten und Besucher

Wer ist der richtige Ansprechpartner? Wie funktioniert das Telefon? Wann ist Besuchszeit? Hier gibt es die wichtigsten Fragen und Antworten für Patienten und Besucher.
mehr

Cafeteria

Vielfältiges Frühstück, abwechslungsreiches Mittagessen, süßen Naschereien oder eine Tasse Cappuccino – in der Cafeteria ist für jeden eine Leckerei dabei.
mehr

Das „Stilling“ wächst

Das Jung-Stilling-Krankenhaus wird erweitert und modernisiert. An der Nordseite entsteht derzeit ein hochmoderner Hybrid-OP. Wie, zeigt unsere Baustellen-Webcam.
mehr

Pflege im Klinikum

Von der Aufnahme bis zur Entlassung sind sie für Kranke da – die etwa 800 Pflegekräfte im Diakonie Klinikum. Jeder Patient soll eine speziell auf ihn ausgerichtete Pflege bekommen.
mehr

ZNA in Gebärdensprache

Die wichtigsten Informationen über die Zentrale Notaufnahme in Deutscher Gebärdensprache – ein Angebot für Hörgeschädigte und Gehörlose, die nicht oder nur schlecht lesen können.
mehr

Rettungshubschrauber

Rund 1300 mal im Jahr hebt der am Diakonie Klinikum Jung-Stilling stationierte Rettungshubschrauber Christoph 25 ab. Immer an Bord: ein Notarzt aus dem Krankenhaus.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Gesund ernähren und regelmäßig bewegen gegen Brustkrebs

Die Experten waren sich einig: Gesunde Ernährung und Bewegung können im Kampf gegen den Krebs helfen. Wer sich richtig ernährt und kontrolliert bewegt, kann beispielsweise die Nebenwirkungen einer Krebstherapie reduzieren oder sogar verhindern. Beim 8. Patientinnentag des Brustzentrums Siegen-Olpe zeigten Ernährungswissenschaftlerin Kerstin...

Neues von der Diakonie

Ein Holzpferd, Gesang und Hot-Dogs: Bewohner und Mitarbeiter des Altenzentrums Freudenberg haben gemeinsam ein Herbstfest der besonderen Art gefeiert. Unter dem Motto „Wilder Westen“ verwandelte sich der Aufenthaltsraum...

Ein mit Luftballons gefülltes Auto, richtige Handhygiene und bunte Kindergesichter: Vor und im Foyer des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen haben die Krankenpflegeschule der Diakonie in Südwestfalen sowie der...

Leisten- oder Nabelbrüche sind nicht ungefährlich. Denn durch eine Lücke in der Bauchwand können innere Organe schlimmstenfalls eingeklemmt werden. Über aktuelle chirurgische Verfahren bei Bauchwandbrüchen (Hernien)...

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111