24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser & Praxen Zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Diakonie Klinikum Jung-Stilling – Spitzenmedizin in Siegen

In zwölf Fachabteilungen sind 800 Mitarbeiter für mehr als 40 000 Patienten im Jahr da. Dabei sucht das medizinische Spektrum in der Region seinesgleichen. Ob komplizierte Nervenoperationen, Therapiekonzepte bei Sodbrennen oder modernste CT- und MRT-Geräte – vielfach muss das Diakonie Klinikum Jung-Stilling den Vergleich mit Unikliniken nicht scheuen.

Patienten und Besucher

Wer ist der richtige Ansprechpartner? Wie funktioniert das Telefon? Wann ist Besuchszeit? Hier gibt es die wichtigsten Fragen und Antworten für Patienten und Besucher.
mehr

Cafeteria

Vielfältiges Frühstück, abwechslungsreiches Mittagessen, süßen Naschereien oder eine Tasse Cappuccino – in der Cafeteria ist für jeden eine Leckerei dabei.
mehr

Mitarbeitergesundheit

Die Diakonie möchte ihren Mitarbeitern helfen, gesund zu bleiben. Ein zentraler Baustein ist die Gesundheitshotline – ein Angebot, das auch andere Unternehmen nutzen können.
mehr

Pflege im Klinikum

Von der Aufnahme bis zur Entlassung sind sie für Kranke da – die etwa 800 Pflegekräfte im Diakonie Klinikum. Jeder Patient soll eine speziell auf ihn ausgerichtete Pflege bekommen.
mehr

Erste Hilfe in DGS

Grundwissen der Ersten Hilfe übersetzt in Deutscher Gebärdensprache – ein Angebot speziell für Hörgeschädigte und Gehörlose im Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen.
mehr

Rettungshubschrauber

Rund 1300 mal im Jahr hebt der am Diakonie Klinikum Jung-Stilling stationierte Rettungshubschrauber Christoph 25 ab. Immer an Bord: ein Notarzt aus dem Krankenhaus.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Prostata im Fokus: Infos für Ärzte und Patienten

Ob Robotik, Radiochirurgie oder Tumortherapie: Beim 16. Siegener Prostata-Symposium stehen am Samstag, 29. Februar, Vorsorge, Heilungschancen und moderne Therapieformen bei Erkrankungen der Prostata im Fokus.

Neues von der Diakonie

Sechs Einkaufswagen, gefüllt mit allerlei Lebensmitteln und Hygieneartikeln, haben sich für die Besucher des Siegener Café Patchworks gefüllt. Der Rotaract Club Siegen stellte dafür eine Spendenaktion auf die Beine.

Führungskräfte aus den Tochtergesellschaften der Diakonie in Südwestfalen kamen zum Seminar „Curriculum Management“ zusammen. Dabei bekamen sie Werkzeuge an die Hand, die sie im Umgang mit Mitarbeitern nutzen können.

Eine 1000 Euro-Spende hat das Siegener Café Patchwork erreicht. In dem Tagesaufenthalt der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen kamen Mitarbeiter der Firma Siegenia mit einem symbolischen Scheck vorbei.

Nächste Veranstaltungen

„Die letzte Freiheit des Menschen“

18.02.2020, 19.30 - 21 UhrHaus der KircheBurgstraße 21, 57072 SiegenVeranstaltungsdetailsZur Veranstaltungsübersicht

Speicheldrüsen-Erkrankungen

19.02.2020, 16.15 - 17.15 UhrHörsaal am Diakonie Klinikum, Gebäude BWichernstraße 42, 57074 SiegenVeranstaltungsdetailsZur Veranstaltungsübersicht

Strahlenschutzkurs gemäß Anlage 8

ab 27.02.2020, 8.30 - 16 UhrFortbildungszentrum der Diakonie in SüdwestfalenVirchowstr. 13, SiegenVeranstaltungsdetailsZur Veranstaltungsübersicht

Kinästhetik in der Pflege

27.02. und 28.02.2020, 9 - 16 UhrFortbildungszentrum der Diakonie in SüdwestfalenVirchowstraße 13, 57074 SiegenVeranstaltungsdetailsZur Veranstaltungsübersicht
NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111