24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser & Praxen Zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Medikamentöse Tumortherapie – bei fortgeschrittenem Krebs

Bei fortgeschrittenen oder metastasierten Krebserkrankungen kann es notwendig sein, eine Chemotherapie durchzuführen. Wir stellen für alle urologischen Tumoren medikamentöse Therapien bereit und führen diese ambulant oder stationär durch. Denn wir sind der Meinung, dass unsere Fürsorgepflicht nicht bei der Operation endet, sondern dass die Chemotherapie auch in den Händen von onkologisch erfahrenen Urologen liegen sollte. Deshalb sind in unserer Abteilung Ärzte mit entsprechender Weiterbildung für die Patienten da.

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111