24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser & Praxen Zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Diakonie Klinikum Jung-Stilling – Spitzenmedizin in Siegen

In zwölf Fachabteilungen sind mehr als 200 Ärzte und 800 Pflegekräfte für mehr als 40 000 Patienten im Jahr da. Dabei sucht das medizinische Spektrum in der Region seinesgleichen. Ob komplizierte Nervenoperationen, Therapiekonzepte bei Sodbrennen oder modernste CT- und MRT-Geräte – vielfach muss das Diakonie Klinikum Jung-Stilling den Vergleich mit Unikliniken nicht scheuen.

Corona: Besucherregeln

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gibt es im Diakonie Klinikum Besucherregeln, um Patienten zu schützen und den Krankenhausbetrieb zu gewährleisten.
mehr

Patienten und Besucher

Wer ist der richtige Ansprechpartner? Wie funktioniert das Telefon? Wann ist Besuchszeit? Hier gibt es die wichtigsten Fragen und Antworten für Patienten und Besucher.
mehr

Mitarbeitergesundheit

Die Diakonie möchte ihren Mitarbeitern helfen, gesund zu bleiben. Ein zentraler Baustein ist die Gesundheitshotline – ein Angebot, das auch andere Unternehmen nutzen können.
mehr

Pflege im Klinikum

Von der Aufnahme bis zur Entlassung sind sie für Kranke da – die etwa 800 Pflegekräfte im Diakonie Klinikum. Jeder Patient soll eine speziell auf ihn ausgerichtete Pflege bekommen.
mehr

Cafeteria

Vielfältiges Frühstück, abwechslungsreiches Mittagessen, süße Naschereien oder eine Tasse Cappuccino – in der Cafeteria ist für jeden eine Leckerei dabei.
mehr

Rettungshubschrauber

Rund 1400 mal im Jahr hebt der am Diakonie Klinikum Jung-Stilling stationierte Rettungshubschrauber Christoph 25 ab. Immer an Bord: ein Notarzt aus dem Krankenhaus.
mehr

Aktuelle Nachrichten aus der Diakonie in Südwestfalen

Palliativkurs: Zertifikat für 20 erfolgreiche Teilnehmer

20 Pflegekräfte haben sich am Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen in „Palliativ Care“ weitergebildet. Sie stehen Menschen bei, die an einer nicht heilbaren Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung leiden.

Neues von der Diakonie

Aktuelles, Wissenswertes und natürlich auch viele schöne Bilder: Neuigkeiten von der Diakonie in Südwestfalen gibt es jetzt nicht nur bei Facebook, sondern auch auf Instagram.

Am „Dicken Turm“ weht die „Pink Ribbon“, das internationale Symbol im Kampf gegen Brustkrebs. Auf zwei weiteren Flaggen übermittelt die Mammographie-Screening-Einheit Siegen-Olpe-Hochsauerland „herzige“ Grüße.

Ein Team des WDR-Fernsehens besuchte jetzt die Kindertagesstätte „Kinder(t)räume“ an der Siegener Hengsbachstraße. Die Mädchen und Jungen führten die Gäste im selbst angelegten Kinder-Garten herum.

Nächste Veranstaltungen

Yoga in der Onkologie

jeden Donnerstag, 8.10. - 10.12. Ev. Gemeindezentrum Rödgen Rödgener Straße 109a, 57234 Wilnsdorf Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Schwangerschafts-Yoga

29.10. bis 10.12.2020, 17 - 18 Uhr Pflegebildungszentrum Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Mama-Baby-Yoga

Termine nach Absprache Pflegebildungszentrum Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht

Weiterbildung Palliativ Care

ab 02.11.2020, 9 - 16 Uhr Fortbildungszentrum der Diakonie in Südwestfalen Virchowstraße 13, 57074 Siegen Veranstaltungsdetails Zur Veranstaltungsübersicht
NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.