Rekord: Immer mehr Eltern vertrauen dem „Stilling“

Immer mehr werdende Eltern schenken dem Diakonie Klinikum Jung-Stilling ihr Vertrauen. 2020 begrüßte das Geburtshilfe-Team so viele Neugeborene wie noch nie. 1765 Babys und damit 204 mehr Kinder als 2019 erblickten das Licht der Welt. Dabei stieg die Geburtenzahl von 1471 auf 1663. 102 Zwillingspaare machen das dreifache Rekordjahr komplett. zur Statistik

Klinische Studien & Publikationen der Geburtshilfe und Pränatalmedizin

Für uns steht es an erster Stelle, Schwangere und ihre Kinder bestmöglich zu versorgen. Daher gehört auch die wissenschaftliche Arbeit zu unserem Alltag. So können wir gewährleisten, bei der Behandlung stets die aktuellen Erkenntnisse in der Forschung zu berücksichtigen und auch aktiv an neuen Ergebnissen mit beizutragen.

Zu klinischen Studien zählen in unserem Bereich beispielsweise Fragestellungen zu spezielle Erkrankungen oder geburtshilflichen Besonderheiten (Schwangerschaftsdiabetes, Mehrlinge, Präeklampsie, Plazentainsuffizienz, Frühgeburt und Cervixinsuffizienz etc.). Auch die Grundlagenforschung im Bereich der Nabelschnur und der Plazenta (Mutterkuchen) ist ein Bestandteil. An klinischen Studien teilnehmen können und dürfen die Frauen nur, wenn sie uns ihre Einwilligung dafür erteilen. Falls bei einer Frau eine Schwangerschaftserkrankung vorliegt, die für unsere Studie wichtig ist oder diese uns mit ihren Daten beispielsweise als Kontrollpatientin helfen kann, so weisen wir entsprechend darauf hin. Gerne können sich Interessierte auch jederzeit für laufende Studien bei uns melden. Nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch haben die Frauen ausreichend Zeit zu entscheiden, ob sie teilnehmen möchten.

Klinische Studien der Geburtshilfe und Pränatalamedizin

Studie Cronos

Infos für Patientinnen und Eltern

Schwangerschaften und SARS-CoV-2-Infektionen in Deutschland

Studie Roche IVDR BGE

Studien-Protokoll

NotrufHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.