24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser & Praxen Zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Praxis – ambulant und nah am Krankenhaus

Ein regional einzigartiger Gerätepark auf universitärem Niveau – und das in einer Praxis. Möglich macht das am Diakonie Klinikum Jung-Stilling die enge Vernetzung von ambulantem und stationärem Bereich. Denn zum Radiologischen Zentrum zählt hier neben der klinischen Fachabteilung auch eine Praxis des Medizinischen Versorgungszentrums Jung-Stilling (MVZ). Das bedeutet: Im Untergeschoss des Krankenhauses werden nach Vorlage von Krankenversichertenkarte oder Überweisungsschein auch ambulante Patienten untersucht.

Das ganze Spektrum der Praxis und alle Vorteile lernen Sie hier kennen:

zur Webseite der radiologischen Praxis

Diagnostik – die Schwerpunkte im Überblick
Das Radiologische Zentrum ist Kooperationspartner der Firma Siemens. Für unsere Patienten bedeutet das: es kommen ausschließlich besonders leistungsstarke Geräte der neuesten Genration zum Einsatz.

Magnetresonanztomografie (MRT, Kernspin)
Diagnostik aller Körperregionen, auch Spezialuntersuchungen wie

  • Herz-MRT (u.a. Adenosin-Stress-MRT)
  • Prostata-MRT
  • Mamma-MRT
  • MRT-Defäkographie
  • offener MRT für Patienten mit Platzangst

Computertomografie (CT)
Diagnostik aller Körperregionen, auch spezielle Angebote wie

  • Herz-CT
  • CT-gesteuerte Schmerztherapie
  • CT-gesteuerte Gewebeentnahmen

Röntgenaufnahmen
Aufnahmen sämtlicher Körperregionen, einschließlich der Brust (Mammografie)

Durchleuchtung
Aufnahmen der Speiseröhre (Ösophagografie) und der Venen (Phlebografie)

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111