Modern und strahlenarm

Sparsam röntgen

Röntgenstrahlen gewähren uns detailreiche Bilder in den Körper, können sich in hoher Dosis aber auch negativ auswirken. Deshalb setzen wir auf moderne, strahlensparende Geräte und nutzen Röntgenstrahlen nur dann, wenn es wirklich nötig ist. Denn mit der Magnetresonanztomografie und der Sonografie verfügen wir über Techniken ohne Röntgenstrahlung.

Mamma-Screening – Krebs früh erkennen

Natürlich ist die Diagnose Brustkrebs immer ein großer Schock. Aber es gilt auch: Wird der Tumor früh entdeckt, sind die Heilungschancen meistens gut. Deshalb gibt es ein bundesweites Vorsorgeprogramm, bei dem alle Frauen zwischen 50 und 69 alle zwei Jahre zur Mammografie eingeladen werden. Die Kosten tragen die gesetzlichen Krankenkassen.

In der zum MVZ Jung-Stilling gehörenden Screening-Einheit führen wir die Untersuchung in angenehmer Praxisatmosphäre durch. Und stellen erfreulicherweise in den meisten Fällen fest: Kein Grund zur Sorge, es ist alles in Ordnung.

Ausführliche Informationen zur Vorsorge und dem Screening Center Siegen finden Sie hier:

zur Webseite des Screening Centers

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111